Goed nieuws, de Guzzi is hersteld

De technici van Pels Motoren hebben de stator vervangen. Nu komt het niet heel vaak voor dat een zo jonge motorfiets al last heeft van dit euvel. Nu zoeken ze via Moto Guzzi uit of de reparatie nog onder garantie kan vallen. In de loop van volgende week – na de vakantie met Germaine – ga ik de Guzzi ophalen. Ondertussen kan de Guzzi in gezelschap van de andere motoren in De Meern bijkomen van al het gebeurde.

8 antwoorden op “Goed nieuws, de Guzzi is hersteld”

  1. Goed bericht! En fijn dat er zo’n revalidatieoord is voor motoren! Kan de Guzzu even bijkomen van jullie avonturen en de recente operatie!

      1. Hallo Eugenio, ich freue mich dar├╝ber das Du bald wieder mit deiner Guzzi unterwegs sein kannst. In diesem Zusammenhang erinnere mich noch sehr gut daran, wie ich mit meiner damals gerade gebraucht gekauften Yamaha XS 650 (Baujahr 1976) von Ratzeburg kommend in den fr├╝hen Morgenstunden ├╝ber die Autobahn nach Hause gerauscht kam und kurz nach der Ausfahrt in Neuss anhielt – um meinen Durst zu stillen…Meine Karre wollte danach partout nicht mehr anspringen und knallte nur noch bei jedem erneut, vergeblichen Startversuch. Ich habe das Ding dann mehr als zwei Kilometer durch das Neusser Morgengrauen zur n├Ąchsten Werkstatt geschoben…Trotz intensiver Startversuche blieb es dabei – die Yamaha wollte nicht mehr. Der ADAC brachte den unter XS lern allgemein als R├╝ttler benannten, klumpen Eisen, zu einem Motorradladen in Neuss – der das Motorrad jedoch auch nicht reparieren konnte. Tage sp├Ąter holte ich das Motorrad wieder ab und brachte es zu einem XS Spezialisten nach Rheindahlen. Diagnose: Stator defekt…Mich hat die Yamaha XS 650 im Jahr 2007 und in den Jahren danach trotz weitreichender und zus├Ątzlicher Verbesserungen – unter anderem: eine Aufstockung des Hubraum auf 750 Kubik andere Nockenwelle – neuer Kabelbaum etc. sowie einer neuen schwarzen Lackierung, ziemlich viel Geld und vor allem Nerven gekostet. Ja, ja – und das Ding hat auch sehr viel Spa├č gemacht. Denn mit (T├╝v-freien)Norton T├╝ten hinten drauf, so durch die D├Ârfer zu ballern, dass hat schon was – Du wei├čt sicherlich was ich meine… In diesem Sinne – Liebe Gr├╝├če, Klaus http://www.rocktheroads.de

        1. So geht es Klaus,

          Einmal verlieben wir uns in ein solches Ger├Ąt. Wir dekorieren sie mit allen m├Âglichen sch├Ânen Dingen, die uns einfallen, um sie noch sch├Âner zu machen. Gemeinsam erleben wir die sch├Ânsten Abenteuer. Trotzdem haben sie uns hin und wieder im Stich gelassen. Unsere Gedanken werden auf eine harte Probe gestellt. Doch unsere Liebe dazu bleibt so bedingungslos, dass wir ein solches Verhalten auch akzeptieren und immer wieder darauf hereinfallen.

          Gr├╝├če,

          Eugenio

Geef een reactie

Het e-mailadres wordt niet gepubliceerd. Vereiste velden zijn gemarkeerd met *